Forschung

Forschungsinteressen:

  • Deutschsprachige Literatur des 18. bis 20. Jahrhunderts, v. a. ‚um 1800‘ und klassische Moderne sowie österreichische Literatur nach 1945
  • Historische Avantgarde
  • Materialität und Medialität
  • Versifikation
  • Übersetzung
  • Semiotik
  • Literatur- und Kulturtheorien
  • Literarische Epistemologie


Mitgliedschaften:
Gründungsmitglied der linguistisch-literaturwissenschaftlichen Arbeitsgruppe Kulturphilologie (Universität Zürich)
Arbeitskreis Kulturanalyse (Universität Wien)
Hölderlin-Gesellschaft
German Studies Association